Talk Anton Freiherr von Cetto zu „Warum Ursula Leyen und nicht Mafred Weber“

Die EU Politik empfinden wir meist als sehr fern und bürokratisch. Meist können wir nicht viel damit anfangen. Das Interesse bei der vergangenen Wahl war dann aber in unserer Region relativ groß, nicht zuletzt, weil der Spitzenkandidat der EVP für den Chefsessel der EU Kommission, Manfred Weber aus Niederbayern kam. Jetzt soll das aber Verteidigungsministerin von der Leyen werden. Thomas Holzberger im Gespräch mit einem, der uns das warum und wieso erklären kann.