Was passiert heute Nacht beim Brexit mit welchen Auswirkungen auch für uns?

Der Brexit-Day steht an

In der Nacht von Freitag auf Samstag verlässt Großbritannien offiziell die EU. Ein Übergangsabkommen verhindert derzeit noch einen harten Bruch. Für den Verbraucher ändert das also vorerst nichts, denn bis Ende Dezember 2020 wendet Großbritannien noch alle EU-Regeln an.

Auch nach dem Übergang müssen sich EU-Bürger nicht fürchten, da Großbritannien manche EU-Vorschriften schon in das nationale Recht übernommen hat. Der Freistaat Bayern hat allerdings bereits unter dem Brexit gelitten, denn der Export ging letztes Jahr um rund ein Fünftel zurück. Auch die Situation der Produktzölle ist noch unklar, wenn die EU und das Königreich sich nicht auf ein Handelsabkommen einigen können.