Vorstellung Nibelungenbuch – Teil 3 (Plattling)

Das Gemetzel beim Etzel
Im Rahmen einer Autorenlesung hat Hans Obermeier am Sonntag den dritten Teil „Der Nibelungengschicht auf Boarisch“ vorgestellt. Nachdem die ersten beiden Bücher von dem Helden Siegfried und seinen Tod handelten, dreht sich die Geschichte im letzten Teil der Trilogie um den Rachefeldzug seiner Witwe Kriemhild. Blutrot ist deshalb auch der Einband. Die Illustrationen stammen von Klaus Busch, der diese auch in einem eigenen Bildband veröffentlicht hat.