Vorlesestunde „Atempause“ in der Landshuter Stadtbücherei

Schon Heinrich Heine sagte damals „Von allen Welten, die der Mensch geschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“. Ein Gedanke, den auch die Stadtbücherei in Landshut teilt. Bei der sogenannten „Atempause“ treffen sich hier jeden Monat begeisterte Bücherliebhaber, um ihre Leidenschaft für das Lesen miteinander zu teilen.