Unverpacktladen in Vilsbiburg

Das Abfallproblem ist allgegenwärtig. Sie brauchen sich nur mal ihren Einkaufswagen kritisch anzusehen. Was da alles in Folie eingeschweißt ist oder in Blisterpackungen steckt. Auch wenn man das Gefühl hat, man käme dem nicht aus, stimmt das nur sehr bedingt. Verpackungsmüll muss nicht sein, dachte sich auch Hellen Hable und eröffnete vor ein paar Wochen ihren „Unverpacktladen“ in Vilsbiburg.