TGL- Winterspiele für Kinder (Landshut)

Winterspiele in der Turnhalle

Am Dienstag hat die Kindersportschule der Turngemeinde Landshut einen Aktionsnachmittag unter dem Motto „TGL-Winterspiele“ veranstaltet. Aufgebaut waren verschiedene Stationen an denen sich über 130 Kinder austobten. Solche speziellen Events finden vier Mal im Jahr statt.  Sie gelten nicht nur den Kindern der Kindersportschule, kurz KiSS, sondern dienen auch als Schnuppernachmittag. Ein Einstieg in die KiSS ist jederzeit möglich. Die Kinder trainieren ein- bis zweimal die Woche. So soll ihnen ein Ausgleich zur Schule geboten werden. Zusätzlich werden ihnen wichtige Werte wie Fairness und Toleranz vermittelt. Natürlich werden auch Selbstvertrauen und Ehrgeiz gestärkt.