Talk mit der Kelheimer Nachbarschaftshilfe

Gerade jetzt sind Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung wichtiger denn je. Darunter fallen auch die Nachbarschaftshilfen, die in Zeiten von Corona Einkäufe erledigen oder Medikamente abholen. Im Landkreis Kelheim gibt es davon insgesamt 17 Stück. Eine davon betreut Max Renkl in der bescheidenen Gemeinde Train.