Talk mit Autor Josef Kraus zur neuen Auflage seines Buches „Der Deutsche Untertan – vom Denken entwöhnt“

Sage und schreibe 30 Jahre lang, bis 2017, war er Präsident des deutschen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes. Als Direktor des Vilsbiburger Maximilian-von-Montgelas-Gymnasiums hatte damit sein Wort in ganz Deutschland bildungspolitisch einen großen Stellenwert. Darüber hinaus machte Josef Kraus immer wieder als Autor kritische Bücher auf sich aufmerksam. Sein neues Werk: „Der Deutsche Untertan- vom Denken entwöhnt“ ist heute Thema bei unserem Studiogespräch.