Sportlerehrung Lkr. DGF-LAN (Dingolfing)

Ehrung sportlicher Hochleistungen in Niederbayern

Zum letzten Mal in seiner politischen Karriere hat Landrat Heinrich Trapp herausragende Sportler aus dem Landkreis Dingolfing-Landau geehrt. Vor circa 240 Leistungsträgern bestärkte Trapp die Wichtigkeit von Sportvereinen für die Gesellschaft. Der Sport sei ein gutes Mittel für die Prävention von Alkohol- und Drogenabhängigkeiten und zur Integration von Migranten. Gerade diese bringen auch Spitzenleistungen in ihren Vereinen. Unter den geehrten Sportlern aller Altersklassen – von Kind bis Senior – befanden sich einige Welt- und Europameister. Alle bekamen eine Urkunde und ein Handtuch mit dem Wappen des Landkreises.