Spendenaufruf für die Opfer der Brandtragödie in Bodenkirchen

Es sind Bilder wie aus einem Albtraum. Einsatzkräfte die alles dafür tun, um Überlebende aus den Flammen zu bergen. Am vergangenen Mittwoch wurden diese Bilder tragischerweise Realität. Bei einem Brand in Bodenkirchen ist das Wohnhaus einer siebenköpfigen Familie in Flammen geraten. 150 Männer und Frauen die beim Einsatz beteiligt waren versuchten mit allen Kräften Schlimmeres zu verhindern – leider vergeblich. Neben dem Familienvater kamen auch drei der insgesamt fünf Kinder ums Leben. Jetzt hofft die Gemeinde auf die Unterstützung der Bevölkerung.