Spatenstich für den Elektrolyseur in Pfeffenhausen

Ein neuer Meilenstein in Sachen Wasserstoff-Technologie wurde am Vormittag des 15. September 2022 in Pfeffenhausen gelegt. Mit dem Spatenstich fiel nun nämlich der Startschuss für den Bau des Elektrolyseurs, der in Zukunft für das geplante nationale Wasserstoff Technologie- und Anwenderzentrum grünen Wasserstoff produzieren soll. Neben Bürgermeister des Marktes Pfeffenhausen Florian Hölzl, lies es sich auch die Spitze der Bayerischen Regierung nicht nehmen den Spaten zu stechen.