Sitzung Kreisausschuss Vorstellung des Wahlzettels im Landratsamt LA

Wahlzettel so groß wie noch nie

Am Dienstag hat der Wahlausschuss des Landkreises Landshut die Wahlvorschläge für den Kreistag und den Landrat beschlossen. Beide Stimmzettel wurden im Landshuter Landratsamt einstimmig angenommen. Neben den altbekannten Parteien ist dieses Jahr eine neue Spalte auf dem Zettel: die Frauen für den Landkreis Landshut, kurz FLL. Die 133.000 Stimmzettel werden von einer Passauer Druckerei auf umweltfreundlichem Papier gedruckt. Bei einer Größe von 130 mal 80 Centimeter wird es im März eng in der Wahlkabine. Vom Wahlausschuss wurde eine Empfehlung für die Briefwahl ausgesprochen.