Silvesternacht in Niederbayern ohne größere Vorfälle

Nach einer ersten Zählung der Polizei gab es in der Silvesternacht rund 240 Einsätze in der Region. Darüber hinaus gab es über 30 kleinere Brände. Mehr dazu in dieser Kurznachricht