Selbstverteidigung mit Fritz Schweibold

Die kürzesten Tage des Jahres liegen zwar schon hinter uns, trotzdem wird es draußen nach wie vor schon recht früh dunkel. Auch wenn wir wegen Corona nicht mehr so viel außerhalb unterwegs sind, gibt es immer wieder Situationen, in denen wir alleine ein Stück im Dunkeln gehen müssen. Und wenn dann noch jemand entgegenkommt, der uns nicht (unbedingt) wohlgesonnen ist, heißt es aufpassen und Ruhe bewahren.