Rückgang Impfungen am Impfzentrum Landshut

Die Infektionszahlen steigen, die Impfzahlen sinken. Angesichts dieser Entwicklung besteht Grund zur Sorge, dass uns im September eine vierte Welle heimsucht. Trotz zahlreicher Werbekampagnen von Seiten der Bundesregierung zweifeln immer noch viele Menschen an der Wirksamkeit und Sicherheit der Corona-Impfstoffe. Dies hat unter anderem zur Folge, dass in Landshut gerade einmal nur die Hälfte der Bevölkerung erstmals gegen Corona geimpft wurde. Ein großer Teil steht dem Impfen also immer noch immer skeptisch gegenüber.