Rückenprobleme: Das rät der Experte

Die Corona-Pandemie hat den Berufsalltag von nahezu jedem massiv verändert. Wegen monatelangen Ausgangsbeschränkungen wurde das Büro in das eigene Zuhause verlagert. Daraus resultiert aber, dass man sich weniger bewegt und deutlich länger vor dem Computer sitzt. Und langfristig hat dies oft Schulter- oder Rückenschmerzen zur Folge. Wir waren bei einem Therapeuten, um zu erfahren, was man dagegen tun kann.