Rote Raben Vilsbiburg vom 22.04.22

Vor genau zwei Wochen endete für die Roten Raben Vilsbiburg die Saison in der Volleyball-Bundesliga. Im Playoff-Viertelfinale gegen Topfavorit Allianz MTV Stuttgart war man am Ende chancenlos. Mittelfristig wollen die Verantwortlichen allerdings wieder ganz vorne mitmischen. Und damit das gelingt, wird sich in der Mannschaft, vor allem aber auch im Umfeld ab sofort einiges ändern.