Positive Bilanz zum ersten Dult-Festwochenende

Nach dem Seniorennachmittag am Montag hat am Dienstagvormittag die traditionelle Dultversammlung im Festzelt Schmidt stattgefunden. Die Bilanz von Vertretern der Stadt, Festwirten und Schaustellern ist durchwegs positiv. Erstmals gibt es auf der Grieserwiese mehr Verkaufsstände als auf der Frühjahrsdult. Laut Polizei kam es nur zu wenigen und kleinen Zwischenfällen. Oberbürgermeister Alexander Putz lobte den großartigen Teamgeist aller Beteiligten. Doch nicht nur der Dultverlauf war an diesem Vormittag Thema. Stefan Wimmer, der stellvertretende Marktmeister, hatte nämlich Geburtstag und bekam neben einer hervorragenden Dultbilanz noch ein kleines Präsent.