oBUNTu gemeinnützige GmbH

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit flattern wieder unzählige Spendenaufrufe auf allen nur denkbaren Kanälen ins Haus. Höchst lobenswert die Ansätze, nämlich zu helfen. Doch kommt das Geld auch tatsächlich dort an, wofür es gedacht ist? Diese Frage bleibt nicht selten offen. Und genau das schreckt viele Menschen davon ab, ihren Geldbeutel vor allem für intransparente Hilfsorganisationen zu öffnen. So auch Tobias Giglberger, ein mittelständischer Unternehmer aus Elsendorf. Deswegen entwickelt er nun sein eigenes Konzept – auf Basis einer gemeinnützigen GmbH.