Nach Großbrand der Recyclinganlage: Neue Mess-Ergebnisse? (Wörth a.d. Isar)

Die Nachwirkungen des Großbrands einer Recyclingfirma in Wörth an der Isar sind auch heute noch spürbar. Besorgniserregend war für den Landkreis bisher die flächendeckende Brandwolke. Um eventuelle Schadstoffe und Auswirkungen auf die Böden der Region zu ermitteln, veranlasste der Landrat kürzlich erst eine Bodenmessung.