Musiker Felix Klieser spielt mit Füßen am Horn zugunsten Hospizverein (Landshut)

Einer der weltweit besten Hornisten in Landshut.

Staunen durfte das Publikum im Rathausprunksaal am Sonntagabend in Landshut – für den Musiker Felix Klieser ist es aber selbstverständlich: Der 27-Jährige spielt mit seinen Füßen Horn. Denn er wurde ohne Arme geboren. Trotzdem begann er schon mit fünf Jahren Musik zu machen. Heute hat er mehrere CDs produziert und bespielt die Bühnen der Welt. Das Publikum am Sonntagabend verzauberte er mit Stücken von Mozart. Begleitet hat ihn die Pianistin Linda Leine aus Riga. Die Einnahmen des Konzerts gehen an den Hospizverein Landshut. Mehr dazu sehen Sie am Dienstag bei Niederbayern TV.