Melanie Hofstetter vertritt Niederbayern beim Music Award (Mainburg/München)

Ob „The Voice of Germany“, „X-Factor“ oder „Deutschland sucht den Superstar“ – in all diesen Castingshows geht es um viel Geld, Ruhm und Ehre. Was all diese Formate verbindet: Nahezu alle Kandiaten covern Songs von bekannten Künstlern.

Beim Lotto Bayern MusicAward ist das etwas anders. Dort werden Talente aus ganz Bayern gesucht, die einen selbst komponierten Song singen. Beim großen Finale im am Freitag ist jeder Regierungsbezirk mit einem Künstler oder einer Gruppe vertreten. Und Melanie Hofstetter solls dann für Niederbayern richten und die bayerische Musikkrone zu uns holen.