Mainburger Christkindlmarkt

Weihnachtsfeeling in Mainburg

Das zweite Adventswochenende haben viele Mainburger auf dem Christkindlmarkt verbracht. Von Freitag bis Sonntag öffnete er seine Pforten zwischen Rathaus und Stadtpfarrkirche. Bei der feierlichen Eröffnung am Freitag spielte unter anderem die Blechbläsergruppe „Mai Blech“ und heizte den Besuchern mit ein paar Weihnachtsliedern ein. Und auch an den Ständen konnten sich die Mainburger zum Beispiel mit Glühwein und Bratwurstsemmel aufwärmen. Geschenkideen oder gleich das passende Geschenk für die Liebsten gab es bei den verschiedenen Ausstellern.