LEADER unterstützt Bürgerengagement: Einsendeschluss Projektideen am 31. Januar

Neues Geld für Bürgerprojekte

Die Lokale LEADER-Aktionsgruppe im Landkreis Landshut kann kurzfristig noch weitere Maßnahmen zur Unterstützung des Bürgerengagements fördern. Wie der Landkreis bekanntgab, hat ein Projektträger seine Einzelmaßnahme zurückgezogen – deshalb stehen knapp 700 Euro erneut zur Verfügung. Die Aktionsgruppe nimmt bis Ende nächster Woche neue Projektbewerbungen entgegen – die Auswahl trifft der LAG-Steuerkreis dann am 10. Februar. Insgesamt stehen in dem sogenannten Kleinprojektetopf zur Unterstützung des Bürgerengagements über 22.000 Euro  an Zuschüssen zur Verfügung.