Landshuter KZ-Außenlager

1945 war der zweite Weltkrieg zu Ende. Über 75 Jahre ist das her. Die Nazizeit spielt in unseren Köpfen nur noch eine geringe Rolle. Zeitzeugen gibt es wenige und Hinterlassenschaften, wie beispielsweise Gebäude aus dieser Zeit auch kaum. Aber vergessen was damals geschah, sollten wir nicht. Den Landshutern ist kaum bewusst, dass es auch in ihrer Stadt ein KZ-Lager gab, genaugenommen ein Außenlager des KZ Dachau. Nun gibt es neue Erkenntnisse dazu.