Landshuter Diabetestag

Diabetestag in Landshut

In den Bernlochner Stadtsälen hat es am Samstag eine große Informationsveranstaltung gegeben. Das Angebot: Vorträge rund um das Thema Blutzuckerkrankheit, die Begleiterscheinungen und Therapiemöglichkeiten. So rücke zum Beispiel immer mehr die Auswirkungen auf Herz und Blutdruck in den Mittelpunkt. Dazu gäbe es neue Diabetesmedikamente, die das Risiko für Kreislauferkrankungen senken könnten. Auch die Rolle des Verdauungstraktes und die Beeinflussung der Psyche wurden bei den Vorträgen beispielsweise thematisiert. Organisiert wurde der Informationsveranstaltung vom Diabeteszentrum Landshut in Zusammenarbeit mit Kinderkrankenhaus und Klinikum Landshut und dem Kreiskrankenhaus Landshut-Achdorf