Labertalprojekt 2030 in Rohr, Langquaid und Herrngierstorf

Mit dem Ziel die Biodiversität zu verbessern und zu erhalten ist jetzt das Labertal-Projekt 2030 gestartet. Der Grundgedanke dahinter ist lange vorhanden, seit den 1990er Jahren. Auf über 110 Hektar im Landkreis Kelheim werden in den nächsten drei Jahren entlang dieses noch sehr ursprünglichen Flusslaufs zahlreiche Maßnahamen zum Gewässer-& Moorschutz, Klimaschutz und zum Schutz der Arten- und Biotope betrieben.