ISAR 2 erzeugt den meisten Strom in Deutschland (Landshut)

Isar 2 ist erneut Strom-Spitzenreiter

Das Kernkraftwerk Isar 2 bei Landshut produziert mehr Strom als jedes andere Kernkraftwerk in Deutschland, das gab der Betreiber PreußenElektra jetzt bekannt – im vergangenen Jahr waren es zwölf Milliarden Kilowattstunden – nach Angaben des Betreibers entspricht das im Schnitt zwölf Prozent des in ganz Bayern benötigten Stroms. Weltweit könnte der Atommeiler damit unter die Top 3 kommen. Das niederbayerische Kernkraftwerk ist seit 1988 in Betrieb und war in dieser Zeit zehn Mal sogar Weltmeister in der jährlichen Stromerzeugung. Nach dem beschlossenen Atomausstieg wird Isar 2 spätestens Ende 2022 vom Netz gehen. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits.