Fackellauf nach Solferino des Bayerischen Roten Kreuz

Zum Gedenken an die Schlacht von Solferino findet jährlich am 24. Juni ein Fackellauf statt, bei welchem Tausende von Rot-Kreuz-Helfern bei Einbruch der Dämmerung mit Fackeln von Solferino nach Castiglione delle Stiviere ziehen. Dies kann coronabedingt nicht wie gewohnt stattfinden, als Ersatz dient ein streckenweiser Fackellauf durch Deutschland und Österreich. Am heutigen Montag hat die Fackel in Landshut Halt gemacht.