Fachschule für Heilerziehungspflege weist auf Probleme im Pflegebereich (vom 21.05.22)

Sie werden aktuell so dringend gebraucht wie nie: Pflegekräfte. Doch eben die werden immer mehr zur Mangelware. Neben den hohen Ansprüchen an das Pflegepersonal liegt das vor allem oft auch an den Arbeitsbedingungen. Eine Entwicklung, die auch gesamtgesellschaftlich zum Problem wird. Ein Lichtblick in dieser Situation könnte da der Pflegebonus sein, den die Bundesregierung am Donnerstag verabschiedet hat. Doch hapert es nur an der finanziellen Anerkennung oder kämpft die Branche auch mit anderen Problemen? Wir haben vor kurzem beim 10-jährigen Jubiläum der Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe in Passau mit zwei Ausbildungs-Verantwortlichen über das Thema gesprochen.