EV Landshut hofft durch Neuzugänge Mühlbauer und Doremus auf Turnaround

Quo vadis EV Landshut? Nach den ersten 20 Spielen in der DEL2 stehen die Dreihelmenstädter am Scheideweg. Mit zwei neuen Gesichtern im Team soll nun wieder an die Leistungen der ersten zehn Partien angeknüpft und die aus den letzten zehn Matches vergessen gemacht werden.