Einweihung neuer Kontrollanlagen

Hotel buchen, Koffer packen und ab zum Flughafen. Urlaub könnte so einfach sein. Wenn da nicht die lange Anreise zum Urlaubsort wäre. Mit dem Auto geht das noch relativ einfach und unkompliziert, beim Fliegen wird das aber schon schwieriger und vor allem zeitaufwändiger. Viele Airlines empfehlen zwischen 90 bis 120 Minuten vor dem Abflug am Check-in zu sein. Die Zeiten können aber auch länger sein, etwa bei internationalen Flügen. Unter anderem für die Sicherheitskontrollen müssen die Passagiere Zeit einplanen. Am Flughafen München soll das in Zukunft schneller gehen – und zwar mit einer deutschlandweiten Neuerung.