Ein Jahr Fridays for Future in LA

Fridays for Landshut

Gemeinsam mit zivilrechtlichen Organisationen wie Amnesty International oder dem Bund Naturschutz hat Fridays for Future Landshut zu einer besonderen Demonstration aufgerufen.Am Samstag, den 18. Januar, wollen die Aktivisten ab 14 Uhr vor dem Landshuter Rathaus ein Zeichen für Klimagerechtigkeit setzen.Genau ein Jahr zuvor, hat die Organisation zum ersten Mal in Landshut gestreikt. Aufgrund dieses speziellen Termins werden nicht nur Teilnehmer aus der Region, sondern aus ganz Bayern, Salzburg oder sogar Berlin erwartet. Für die angereisten Demonstranten sollen seitens der Organisation Übernachtungsplätze bereitgestellt werden. Insbesondere im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl in Bayern, erhoffen sich die Aktivisten durch ihre Bemühungen eine klimapolitische Veränderung.