Corona News Block vom 3. März

Die Bewohner und das Personal von Senioren- und Pflegeeinrichtungen in der Stadt Landshut sind weitgehend alle gegen das Coronavirus geimpft. Für Bayern kamen von der Staatsregierung vergangene Woche ähnliche Werte. Rund 81 Prozent der Bewohnerinnen und Bewohner seien mit der Erstimpfung versorgt. Für die Stadt Landshut ist die umfassende Impfung in den Einrichtungen ein wichtiger Schritt in der Pandemiebekämpfung. Der Einsatz des mobilen Impfteams in der vergangenen Woche habe sich trotz des Impfstoffmangels bemerkbar gemacht, so Thomas Schindler, Leiter des Zivil- und Katastrophenschutzes der Stadt.

Und jetzt gibt es weitere Meldungen des Tages für Sie zusammengefasst.