Corona News Block vom 18.01.2022

Wer eine Corona-Infektion überstanden hat, erhielt eigentlich für sechs Monate den Genesenen-Status. Das hat sich jetzt mit der Omikron Variante geändert. Deshalb gilt der Genesenen-Status nämlich nur noch drei Monate. Hintergrund der neuen Festlegung des RKI ist demnach, dass bei der Omikron-Variante ein sehr viel größeres Risiko besteht, nach Ablauf der drei Monate noch zu erkranken oder aber auch Überträger zu sein. Zu den RKI-Vorgaben gehört nach aktuellem Stand auch, dass das Datum der Abnahme des positiven Tests mindestens 28 Tage zurückliegen muss und höchstens 90 Tage zurückliegen darf. Weitere Informationen zum Thema Corona-Pandemie, unter anderem wie es in der Kulturszene weitergehen soll, gibt es jetzt aus unserer Landeshauptstadt.