Corona News Block vom 14.01.2022

Auf Niederbayerns Tribünen herrscht Stille. So spielen auch die Roten Raben aus Vilsbiburg weiterhin vor leeren Rängen. Das könnte sich aber bald ändern. Ein Schlupfloch in der aktuellen bayerischen Verordnung könnte den Raben eine Auslastung von 25 Prozent erlauben. Das hieße, dass bis zu 500 Zuschauer erlaubt wären. Aktuell findet ein Austausch mit den Behörden statt. Beim nächsten Spiel der Raben gegen Schwerin stellt sich vielleicht schon raus, ob wieder Zuschauer in die Ballsporthalle dürfen. Weitere Meldungen haben wir jetzt in unserem Corona News Block für Sie.