Blutspenden in Corona-Zeiten

Die Sommerferien neigen sich so langsam aber sicher zu Ende. Zum Ausklang dieser gibt es jetzt für die Menschen in Niederbayern mehrere Möglichkeiten sich solidarisch zu engagieren und mit nur einem „Pieks“ Gutes zu tun. Meine Kollegin Lisa Fuller ist gleich mit gutem Beispiel vorangegangen.