Bezirk Niederbayern gibt grünes Licht für Modernisierung des ökologischen Lehrguts (Landshut)

Bezirksausschuss segnet Planungen ab

Das ökologische Leergut des Bezirks Landshut-Schönbrunn ist in die Jahre gekommen und muss dringend modernisiert werden. Dafür hat der Bezirksausschuss bereits im November 2018 grünes Licht gegeben.  Bei seiner jüngsten Sitzung genehmigte dieser die Vorentwurfsplanung einschließlich der neusten Kostenschätzung, welche sich auf rund 4,5 Millionen Euro beläuft. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Planungen fortzuführen und nach Abschluss der Entwurfsplanung die aktualisierte Kostenberechnung zur Genehmigung vorzulegen. Mit der Umsetzung soll im kommenden Jahr begonnen werden.