8.000 Pilger auf dem Weg nach Altötting durchqueren den Landkreis Dingolfing-Landau

Wenn das mal nicht ein beeindruckendes Bild ist. Tausende von Pilgern auf dem Weg nach Altötting. Gestartet sind sie in Regensburg. Auf ihrem dreitägigen Marsch gehen sie auch durch den Landkreis Dingolfing-Landau. Patrick Buchmeier ist in Frontenhausen auf den Pilgerwurm getroffen.