Manfred Weber wählt in seiner Heimat + Ergebnisse Niederbayern Europawahl (Wildenberg)

Knapp 420 Millionen Wahlberechtigte gibt es in Europa. Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl lag insgesamt höher als in den vergangenen Jahren. In Deutschland bei über 61%. Ein ähnlicher Wert wurde in Niederbayern auch beispielsweise in den Landkreisen Kelheim und Landshut erreicht. Einziger Ausreißer mit unter 50% ist der Landkreis Regen. Zumindest über die hohe Wahlbeteiligung konnte sich auch Manfred Weber freuen. Wir haben ihn bei der Stimmabgabe in seiner Heimat begleitet. Schließlich war auf ihn, als Spitzenkandidat für den Posten des Kommissionspräsidenten, ein besonderes Augenmerk gerichtet.