Probleme beim Probealarm – warum am Donnerstag nicht überall Sirenen heulten (Niederbayern)

Zum ersten Mal seit 30 Jahren gab es heute wieder einen deutschlandweiten Probealarm. Um 11 Uhr vormittags heulten die Sirenen in vielen Städten und Gemeinden. Der sogenannte Warntag dient als Vorbereitung auf Gefahrenlagen wie schwere Unwetter oder Anschläge. Aber nicht überall lief alles nach Plan.