Einer der größten in Niederbayern – Vorbericht zum Mittelaltermarkt Velden

Das Klopfen eines Hammers auf Eisen oder Minnegesang. Klänge, die an diesem Wochenende wieder in Velden zu hören sein werden. Denn ab Freitag findet hier bereits zum vierten Mal der Mittelaltermarkt statt. Wir sind in die Gemeinde an der Vils gefahren und haben den Aufbau der Zelte und Stände verfolgt.